Da wären wir wieder!

Nach Versetzung in den Ruhestand, und Verlegung des Lebensmittelpunktes in die transleithanische Reichshälfte, hat es ein wenig gedauert, bis die mediale Infrastruktur wieder umfassend hergestellt war. Weiter gehts auf drei Schienen:

Cafe deKoes - Swing, Blues, Rock, ausschließlich Eigenkompositionen

the Dornau Hillbillies - die Newgrasscovercombo

LIVE from the PORCH: auf Facebook "Georges deKoes" ca. zweimal im Monat ein Livevideo!

 

Zunächst gibts zwei neue Videos im Videosongbook

But now something completely different:

BARONS of CALM - we walk on air

ein Projekt, gemeinsam mit dem Schaupieler Klaus Haberl, das volle Album auf youtube! Details hierzu ebendort!

 

Demnächst hier: Cafe deKoes - "Blues from Divin`Canyon"

19 brandneue Songs zwischen Taj Mahal und Dr. Feelgood, ebenfalls das volle Album auf youtube 

 

noch immer nicht alt: 

3 Videos mit bolshoi beat 1990 bis 2015

 

 

  JETZT AUF youTube:

Best of the hardcore troubadours:

"unguat - das ultimative Wiener Blues-Statement"

&

"z´langsam für an Tschäß - Wiener Swingchanson(g)s"

click picture

 

NEU:

click picture!

 

 

Post von Kocek

 

 

 noch immer gültig:

 

 

Koceks erster Fall als selbstständiger Privatdetektiv führt ihn auf die Spur dunkler Familiengeheimnisse, die ihrerseits in den politisch turbulenten Zeiten des kalten Krieges und dem ehemals geteilten Europa wurzeln.   mehr

erhältlich im Buchhandel oder über echomedia buchverlag

 
ISBN 978-3-902672-98-8
€ 10,90

Inspektor Kocek und der Lobauschamane

AB SOFORT ALS E-BOOK ERHÄLTLICH
(für schlanke  NEUNEUROFÜNZIG!)

 

Noch immer genial:

Der Klassiker aus dem Jahre 1996:
"Manchmal schaue ich in den Spiegel und bin verwundert, dass ich einen Weißen sehe"
Frantisek Dobrovolny und die Bootleg Blues Band
von Georg Siegl und Billy Wotawa

Im Originaltext mit Exkursen und neuen musikwissenschaftlichen Erkenntnissen über das abenteuerliche Leben des großen Altösterreichers Frantisek Dobrovolny.